Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon Blackbeast » So 24. Sep 2006, 15:08

Hallo

gestern ist mir was passiert was nicht oft vorkommt bei Mazda
fahre ich so auf der bundesstrasse mit 120 Km/h kommt von hinten ein Renault Clio glaube auch 3.0 V6 und ich halt hinter her mit mein 2,5 l V6 aber dann schalte ich auf den Vierten und beschleunigten auf 180 Km/h und wieder runter dann wollte ich denn clio überholen 3gang vollgas und peng Motor aus dann rollte ich mit 100 km/h bis zum Parkplatz machre ich denn öl deckel auf und dann dreht sich die nockenwelle nicht beim anlassen natürlich

so jetzt kommt die Frage wer weis ob die Ventile Verbogen sind oder nicht oder hält der V6 das aus
oder hat jemand ein V6 motor zum verkaufen oder ich kaufe mir einen Xedos 6 aber leider 2,0 V6 mit 144 Ps
was soll ich [5] tun
Schnauze voll von BMW und VW Mazda power das beste auto 626 Ge 2,5l V6
Benutzeravatar
Blackbeast
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 20:50
Wohnort: bei Eggenfelden

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon toniiii » So 24. Sep 2006, 15:17

hallo!!

3. gang bei 180?? omg

mit einem clio v6 anlegen hätte sowieso keinen sinn gehabt...

wennst glück hast und es wirklich nur der zahnriemen ist, dann müsste es ihm noch gut gehen. is ja ein freiläufer, also sollte nix passiert sein.

lg toni
Benutzeravatar
toniiii
 
Beiträge: 231
Registriert: Sa 8. Apr 2006, 20:46
Wohnort: Wien

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon Lima » So 24. Sep 2006, 15:22

hmmmm - also so wie ich es verstehe war er im vierten bei 180 .... da würde ich in den fünften schalten .....
EX-GEV6-Pilot (2004 -2010)
Bild Bild Bild
Bild
Lima
 
Beiträge: 4695
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 12:15
Modell: GE - Veteran
Land: Deutschland

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon Blackbeast » So 24. Sep 2006, 15:24

toniiii schrieb am 24.09.2006 16:17
hallo!!

3. gang bei 180?? omg

mit einem clio v6 anlegen hätte sowieso keinen sinn gehabt...

wennst glück hast und es wirklich nur der zahnriemen ist, dann müsste es ihm noch gut gehen. is ja ein freiläufer, also sollte nix passiert sein.

lg toni
sorry das war in denn vierten gang hab mich vertan sorry meinst du das wirklich das nicht passiert ist oder glaubst du das
wissen und glauben gibs unterschiede
Aber Trotzdem Danke mein motor hatte erst frische 120tkm draufgehabt [8] [5]
Schnauze voll von BMW und VW Mazda power das beste auto 626 Ge 2,5l V6
Benutzeravatar
Blackbeast
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 20:50
Wohnort: bei Eggenfelden

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon martin87 » So 24. Sep 2006, 15:53

hmm also ich hatte auch schon mal gute 150 im 3ten gang mit meinem 106ps ge
aber kommt glaub ich auch nich so gut mit 6000 u/min zu fahren
martin87
 
Beiträge: 384
Registriert: So 5. Mär 2006, 17:26
Wohnort: Schwerte

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon Schmati » So 24. Sep 2006, 21:48

Der V6 vom GE ist nen Freiläufer loange da mal nichts drann gemacht wurde ist da nichts passiert [13]
Bild
Benutzeravatar
Schmati
 
Beiträge: 1473
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 16:40
Wohnort: Dessau
Postleitzahl: 06842
Land: Deutschland

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon toniiii » Mo 25. Sep 2006, 22:02

@schmati: danke für die bestätigung...
Benutzeravatar
toniiii
 
Beiträge: 231
Registriert: Sa 8. Apr 2006, 20:46
Wohnort: Wien

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon unbreakable_ge » Do 28. Sep 2006, 21:30

Ajajajaj das arme Auto.

Der 626 GE ist ein wunderbares Auto, und im Großen und Ganzen ist er dem Clio V6 überlegen (Langlebigkeit, Qualität, Nutzen, Ökonomie, Zuverlässigkeit........), aber mein Freund du darfst die physikalischen Gesetzmäßigkeiten nicht missachten. Der Sch.... Franzose ist um die 200kg schwerer aber den gibts mit 166 bzw. 187kw.

Die Werte speziell für den Clio sind sowieso schlecht, aber der 626 GE V6 kann da "standard"mäßig nichts machen. Dass hättest du wissen müssen.

So ist dir bei hoher Drehzahl und unter voller Last dieser Sch.... passiert.

PS: Aber ich hätte es wahrscheinlich auch so gemacht !!!!!!!!!!!!!!!!!!
UNBREAKABLE GE
Benutzeravatar
unbreakable_ge
 
Beiträge: 76
Registriert: Di 21. Mär 2006, 15:46
Wohnort: Kroatien

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon commander_keen » Do 28. Sep 2006, 21:59

der Clio ist schwerer als der GE? Nee, oder??

aber diese limitierte Sonderedtion mit 3-Liter-V6-Maschine ist auf jeden Fall krank....
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3889
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon Da_Maddy » Fr 6. Okt 2006, 11:08

3l V6???

Ich kenn den 2.5L V6 Mittelmotor...
Und der wird wohl ab sofort auch nimmer angeboten (bzw. schon länger her die Entscheidung von Renault)
Gewinne erst, kämpfe später.
Da_Maddy
 
Beiträge: 405
Registriert: Di 12. Apr 2005, 15:56
Wohnort: Neustadt an der Weinstraße
Modell: MX6 V6
Postleitzahl: 67435
Land: Deutschland

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon commander_keen » Fr 6. Okt 2006, 12:03

ja 3l war eine limitierte Sonderausgabe, oder wie man es nennen will...gab's nur zweitausend und ypsens Stück von denen. Die "Sau" hatte über 250PS [6]
(und nur noch 2 Sitze, da war wohl das Auto zu klein [1] )
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3889
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon Blackbeast » So 8. Okt 2006, 21:16

Hallo
Leute ich bedanke mich für die antwort und tips und rats
Also neuer zahnrimmen und neue Spann rolle neu und Wasser pumpe und ab gehts
aber der kat muss raus aber ist nicht legel schade
aberer läuft wie die sau [12]
Schnauze voll von BMW und VW Mazda power das beste auto 626 Ge 2,5l V6
Benutzeravatar
Blackbeast
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 27. Mär 2006, 20:50
Wohnort: bei Eggenfelden

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon toniiii » So 8. Okt 2006, 22:05

*offtopic on*

1. der clio V6 sport ist keine sonderedtion, sondern wird einfach nicht so oft gekauft.

2. der clio V6 hat immer einen Mittelmotor -> dadurch auch immer nur 2 sitze

3. der clio V6 hat eine 3liter maschine und ist unserem GE leider um welten überlegen....

is halt ein sportwagen und nicht so wie unsere schnellen Familienkistn...

*offtopic off*

lg toni
Benutzeravatar
toniiii
 
Beiträge: 231
Registriert: Sa 8. Apr 2006, 20:46
Wohnort: Wien

Zahnrimmen bei 180 Km/h gerissen Schei ....e

Beitragvon commander_keen » Di 10. Okt 2006, 00:20

das stimmt meines Erachtens nach nicht, der Clio Sport ist normalerweise ein 16V mit 1,8 Litern (oder auch 2,0?), der hat jedenfalls auch noch alle 4 Sitze, der V6 mit Mittelmotor ist eine Sonderedition
Bild
Benutzeravatar
commander_keen
Moderator
 
Beiträge: 3889
Registriert: Di 10. Jan 2006, 18:18
Wohnort: bei Stuttgart
Modell: Bj.96 - 16V - FLH
Postleitzahl: 71034
Land: Deutschland


Zurück zu Motorraum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron