Dann auch mal von mir ein Hallo...

Hier könnt Ihr Euch und Euren 626 GE vorstellen, mit Fotos und Informationen

Re: Dann auch mal von mir ein Hallo...

Beitragvon MarS » Sa 23. Nov 2019, 23:45

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht :roll: nachdem heute beim Durchmessen nichts wirklich auffälliges zufinden war, zeigte der Ausbau der Zündspule dann den Fehler, der Zündfunke war zwar da, aber ging nicht dort hin wo er hin sollte. Mit etwas Gummi testen wir das ganze und siehe da, kurz lief der GE wieder. Leider war heute nicht wie versprochen die neue Zündspule da, so verschiebt sich deren Einbau, dafür ist die VDD jetzt noch neu.
MarS
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 31. Okt 2019, 18:40
Land: Deutschland

Re: Dann auch mal von mir ein Hallo...

Beitragvon MarS » Di 26. Nov 2019, 19:29

Ich vermelde, Operation geglückt, Patient lebt :lol: und fährt sich super
MarS
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 31. Okt 2019, 18:40
Land: Deutschland

Re: Dann auch mal von mir ein Hallo...

Beitragvon Kampfkuchen » Di 26. Nov 2019, 19:34

Alte nehme ich :!:
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 2482
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Dann auch mal von mir ein Hallo...

Beitragvon MarS » Di 26. Nov 2019, 20:09

Die Zündspule? Ok, wirklich defekt ist sie ja nicht, man müsste nur das Gehäuse reparieren. Ich heb sie eh auf, entweder du gibst mal bescheid wenn du wieder im V6 Lager bist oder ich deponiere sie dort oder ich denke dran und man trifft sich mal, ein zwei mal im Jahr bin ich auch in der B Ecke.
MarS
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 31. Okt 2019, 18:40
Land: Deutschland

Re: Dann auch mal von mir ein Hallo...

Beitragvon Kampfkuchen » Di 26. Nov 2019, 20:14

Ach stimmt, du schriebst ja, dass die einen Bruch oder so hat, wo der Funke überspringt. Passt aber trotzdem. Mir geht es hauptsächlich um mal zu schauen wie die Elektronik aufgebaut ist (sofern da überhaupt welche drin ist, bzw ein Leistungsteil) und außerdem brauche ich was zum rumprobieren meines Zündzeitpunkttest-Gerätes, ist einfacher als immer mit der ganzen Ausrüstung runter zum Auto zu rennen. Dann kann ich auch viel einfacher mal Zündaussetzer und schlechte Funken simulieren und schauen ob die Elektronik das vernünftig erkennt.

Ich weiß nicht wann ich das nächste mal runterfahre, der Weg ist nicht gerade kurz und meist würde ich mir auch einen Grund aus den Fingern saugen. Aber im Frühjahr denke ich mal, werde ich einfach mal so vorbeikommen.
BildBild
Benutzeravatar
Kampfkuchen
 
Beiträge: 2482
Registriert: Do 8. Aug 2013, 17:22
Wohnort: Berlin
Modell: '93 626 GE 24V 2.5i
Postleitzahl: 12105
Land: Deutschland

Re: Dann auch mal von mir ein Hallo...

Beitragvon MarS » Di 26. Nov 2019, 20:52

Wie gesagt, ab und zu bin auch mal in deiner Gegend
MarS
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 31. Okt 2019, 18:40
Land: Deutschland

Re: Dann auch mal von mir ein Hallo...

Beitragvon MarS » Fr 29. Nov 2019, 17:54

So,3 (pannenfreie) Tage im GE und ich glaub ich bin langsam angekommen. Etwas Umgewöhnung ist es schon,16V ist nicht ganz so meins aber für seine 90PS fährt er ganz ordentlich. Hier und da gibt es aber noch was zu tun,so meldet sich ein Radlager,das Licht ist echt nicht gut und die Reifen müssen früher oder später wohl doch gegen andere getauscht werden,haben einen leichten Standplatten...außerdem brauchen die Stahlfelgen ein paar originale Radkappen oder ich steige mit neuen Reifen gleich auf originale 15" Alufelgen um,das hat aber Zeit.
MarS
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 31. Okt 2019, 18:40
Land: Deutschland

Re: Dann auch mal von mir ein Hallo...

Beitragvon Drachenflug » Fr 29. Nov 2019, 20:21

Moin Marcel, willkommen hier (auch wenn etwas spät von mir :D ), super Vorstellung! Ich sehe, du hast es mit Mazdas, und das ist super.
Die Kennzeichen sind ja mal der Hammer! Vielleicht sieht man sich ja mal im Sommer, zum Sommertreffen. ;)
BildBild
Benutzeravatar
Drachenflug
Administrator
 
Beiträge: 3591
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 10:38
Modell: GMC, Chevy, BMW, VW
Land: Deutschland

Re: Dann auch mal von mir ein Hallo...

Beitragvon MarS » Fr 29. Nov 2019, 21:01

Drachenflug hat geschrieben:Moin Marcel, willkommen hier (auch wenn etwas spät von mir :D ), super Vorstellung! Ich sehe, du hast es mit Mazdas, und das ist super.
Die Kennzeichen sind ja mal der Hammer! Vielleicht sieht man sich ja mal im Sommer, zum Sommertreffen. ;)


Danke...die Mazdas sind wohl Schuld meiner Dame,sie wollte 2009 wieder ein GD Coupe weil sie schon mal eins hatte, 2010 im Herbst ergab es sich dann und wir kauften in Berlin ein 89er Coupe. Ein halbes Jahr später kaufte ich mein ersten Japaner,ein 2000er 626 GW mit richtig guter Ausstattung. Leider musste er 2014 wegen Rost und einem Unfallschaden gehen und ich hatte mir gesagt "einer reicht"...bis letztes Jahr hab ich durch gehalten :lol:

Bei den Kennzeichen bin ich froh das es geklappt hat,wenn auch nicht immer ganz so einfach und das nächste ist schon reserviert,schließlich braucht der GV ja auch das passende :D
MarS
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 31. Okt 2019, 18:40
Land: Deutschland

Re: Dann auch mal von mir ein Hallo...

Beitragvon Mazda RX-7 SA » Mo 2. Dez 2019, 13:03

MarS hat geschrieben: Etwas Umgewöhnung ist es schon,16V ist nicht ganz so meins


Was meinst du damit?
Was ist an 16V schlecht? Außer dass mit 24V oder 32V oder 0V (Wankel) natürlich auch lieber ist! :D
Benutzeravatar
Mazda RX-7 SA
 
Beiträge: 234
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 12:44
Modell: RX-7 '81; X6 V6; X9 FL
Land: Oesterreich

Vorherige

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron